Allgemeine Leistungen

Chirotherapie

Die Chirotherapie beschreibt eine Behandlungsmethode mit dem Ziel, Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, besonders der Wirbelsäule zu finden und zu lindern.

Sportmedizin

Akutverletzungen, Sportverletzungen, Unfallverletzungen, Behandlung auch ohne Termin.

Physikalische Therapie

Therapieverfahren, kombiniert mit physikalischen Methoden (Kälte-, Wärme, Licht, elektrische Reize).

Operationen

Ambulant & Stationär

Hüft- und Knieprothesen, Arthroskopien aller Gelenke.

Ultraschalldiagnostik

Muskel und Gelenke

Bei der minimalinvasive und/oder therapeutische Behandlungen von Gelenken unter Einsatz eines Spezialendoskops erfolgen.

Röntgendiagnostik

 

Essentieller Bestandteil der Diagnostik des Bewegungsapparates. Ermöglicht eine einfache Darstellung von Knochen- und Gelenkentzündungen (z.B. Rheuma, Arthritis), Gelenkverschleiß (Arthrose) und kann Tumorerkrankungen erfassen.

Medizinische Gutachten

Orthopädisch-unfallchirurgische Gutachten

Wir begutachten Patienten entsprechend den Vorgaben und Fragestellungen der Auftraggeber.

  • Wie hoch sind ihre Funktionseinschränkungen?
  • Wie ist der Versorgungsanspruch einzuschätzen?
  • Ist die Erwerbsfähigkeit gemindert?

Diese Fragen beantworten wir durch Bearbeitung der Vorbefunde und eine systematische klinische Untersuchung mit allen nötigen Funktionstests. Bei Bedarf werden Röntgen-, Ultraschall- und Laboruntersuchungen gemacht. Zudem beurteilen wir alle vorliegenden medizinischen Berichte und Röntgenbilder. Zu jeder Begutachtung gehört auch das Gespräch. Wir lassen uns von den Betroffenen ihre Krankheiten und deren Verlauf ausführlich schildern.

Fachübergreifende Begutachtung

Wo es angezeigt ist, ziehen wir Fachkollegen hinzu. Sie führen Zusatzuntersuchungen in ihrem jeweiligen Fachgebiet durch (Innere Medizin, Urologie, HNO und Augenheilkunde). Auch psychiatrische und psychosomatische Fragestellungen werden, soweit erforderlich, interdisziplinär betrachtet.

Unsere Diagnostik folgt den internationalen Leitlinien und ist damit wissenschaftlich begründet. Verbunden mit unserer langjährigen klinischen Erfahrung, der Qualifizierung zum Medizinischen Sachverständigen CPU (Certified Postgraduate Programme of the University of Dresden) sowie der kontinuierlichen Qualitätssicherung durch externe Experten ist das die Grundlage für gerichtsfeste Gutachten.

Orthopädisch-unfallchirurgische Krankheitsbilder:

  • Unfallfolgezustände
  • Degenerative Erkrankung des Bewegungsapparates
  • Entzündlich/rheumatische
  • Krankheitsbilder

Diagnostik

  • Klinische Untersuchung/Funktionsprüfung
  • Digitales Röntgen
  • Computertomografie
  • Kernspintomografie
  • Sonografie
  • Laboruntersuchungen
medcpu-m.neu
logo_dr-holst

Hier geht es zu unserem Kooperationspartner
Dr. med. Axel Holst in Hamburg.

IGEL Leistungen

  • Akupunkturen

    Die Akupunkturbehandlung ist eine Alternativ-medizinische Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

  • Hyaluronsäuretherapie

    Die Hyaluronsäuretherapie ist eine Behandlung von Verschleiß (Arthrose) in allen Gelenken.

  • Eigenblutbehandlung

    Bei der Eigenbluttherapie werden aus dem Blut gewonnene körpereigene Proteinlösungen direkt in den Gelenkspalt oder in den Bandscheibenbereich injiziert.

  • Kinesiotaping

    Positive Veränderung der Muskelaktivität, Muskelspannung (Tonusregulierung), Muskelfunktin, Unterstützung der Gelenkfunktion

  • Magnetfeldtherapie

    Die Magnetfeldtherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode bei der zahlreiche Beschwerden und Krankheiten unterstützend genutzt werden, vor allen Dingen bei Problemen mit dem Stütz- und Bewegungsapparat.

  • Extrakorporale Stoßwellentherapie

    Die Stoßwellentherapie ist eine Behandlung mit hochenergetischen Druckwellen, die schallwellenähnlich sind.

  • Neurostimulation

    Die Neurostimulation ist eine Schmerztherapie, die auf der Steuerung körpereigener elektrischer Felder basiert.

  • Wirbelsäulenaufbautherapie

    Die von uns eingesetzte Muskelaufbaukur wird bei Beschwerden im Bereich der Wirbelsäulenmuskulatur, sowohl im Hals, als auch im Brust- und Lendenwirbelsäulenbereich erfolgreich eingesetzt.